DER RONDOMAT


ALS EINZEL- ODER DOPPELRONDOMAT VON 5,5 BIS 50 cbm


Seine einfache und robuste Bauweise garantiert den wirtschaftlichen Einsatz auf Biogasanlagen weltweit. Herzstück des Rondomaten ist das mit 3 U/min drehende Austragsschwert. Angetrieben wird es über die Zapfwelle von einem 7,5 bis 10,1 kW leistungsstarken Stirnradgetriebemotor. 

Überdurchschnittliche Lebensdauer erreicht der Beschicker durch seine komplette Bauweise in Edelstahl V2A. In Verbindung mit dem Fliegl-Wiegesystem »DigiTouchBio« ist eine exakt dosierte Ausgabemenge gewährleistet.

Erweitert zum Doppelrondomat bietet das System die Aufstockung des Füllvolumens bis zu 50 m3. Bestehende Steuerungs-und Fördereinheit werden übernommen und bieten somit eine schnelle, unkomplizierte und günstige Erweiterung.

Der Doppel-Rondomat


basiert auf zwei Rundbehälter der bewährten Rondomat-Beschickung, die beide je 5,5 cbm fassen. Mit einem quadratischen/trichterförmigen Aufsatz kann der „Doppel-Rondomat“ auf insgesamt 50 cbm erweitert werden.